News

66. Frankfurter Buchmesse

Die „coolen“ Finnen kommen! Erstmalig präsentiert sich Finnland bei der diesjährigen Buchmesse vom 08. – 12. Oktober in Frankfurt als Ehrengast unter dem Motto „Finnland. Cool.“

Literatur hat in Finnland einen hohen Stellenwert – mit ca. 4500 Titeln pro Jahr werden hier sehr viele Bücher veröffentlicht, sowohl auf Finnisch als auch auf Schwedisch, der zweiten Landessprache, ergänzt durch samische Literatur. Dies verdeutlicht die Bedeutung dieses kleinen Sprachgebiets.

In der Ausstellung „Books on Finland“ finden Sie sowohl finnische Bücher als auch Bücher über Finnland (eine Liste finden Sie unter www.finnlandcool.fi). Mehr als 120 finnische, finnlandschwedische und samische Bücher erscheinen zur Frankfurter Buchmesse in deutscher Übersetzung – wieder einmal mehr ein Beweis für unser Credo:

Bücher brauchen Übersetzer – Ohne Übersetzer keine Weltliteratur und keine Internationalen Buchmessen!
Zitat der FILI (Finnische Literaturgesellschaft): „… wir haben in die Aus- und Weiterbildung von Übersetzern, deren Vernetzung und Förderung investiert, denn professionelle Übersetzer sind Existenzbedingung dafür, dass finnische Literatur in die Reichweite von Lesern in anderen Ländern gelangt“.

Das Motto der Finnen zur Buchmesse ist nur teilweise wörtlich zu nehmen: außerordentlich „warmherzig“ wird es in öffentlichen Frankfurter Saunen zu literarischen Kurzbegegnungen mit finnischen Autoren kommen, und das „Saunamobil“ präsentiert auf seinem poetischen Roadtrip die junge finnische Hörbuchszene.

Die finnische Sprache klingt für Sie eigenartig? Nicht verwunderlich – gehört Finnisch doch zur Familie der uralischen Sprachen, zu der außerdem Ungarisch und Estnisch zählen. Sprachforscher sind sich einig, dass die Familie der uralischen Sprachen nicht mit anderen Sprachfamilien verwandt ist – daher der absolut fremdartige Klang.
Wussten Sie, dass das finnische Alphabet aus 29 Buchstaben besteht? Dass es im Finnischen keine Artikel – weder bestimmte noch unbestimmte – gibt? Dass es 15 (!) Kasus gibt?

Wenn Sie sich für diese Sprache interessieren, können Sie jeden Tag um 10 Uhr auf der Buchmesse an einem unterhaltsamen Schnellkurs in Finnisch teilnehmen.
Oder im Selbstlernkurs durch intuitive Assimilierung lernen: Finnisch ohne Mühe. Selbstlernkurs für Deutsche, Lehrbuch mit 100 Lektionen. ASSIMIL Der Sprachverlag. ISBN 978-3-89625-017-9.

Für die Übersetzung ihrer finnischen Unterlagen sind wir von IN-Übersetzungen gerne für Sie da! Kommen Sie gerne auf uns zu!

Leave a Reply

12 + 17 =